NACHRUF

Am 04. Juni 2019 verstarb im Alter von 75 Jahren völlig unfassbar unsere

Vorsitzende
Maria Bollerslev

Seit 2013 führte Maria Bollerslev den Bürgerverein Kreyenbrück und Bümmerstede e.V.

Sie prägte in dieser Zeit durch ihre Lebenserfahrung und ihren Ideenreichtum entscheidend die Belange des Bürgervereins.

Ihr unerschöpflicher ehrenamtlicher Einsatz reichte weit über die Grenzen des Bürgervereins hinaus.

Besonders bemerkenswert war ihr persönliches Engagement für die Interessen der Menschen in unseren Stadtteilen. Nicht nur der Bürgerverein lag ihr

sehr am Herzen, auch in Politik und Sport war sie viele Jahre ehrenamtlich tätig. Sie verstand es meisterhaft Menschen zu motivieren. Sie stellte nie

sich selbst in den Vordergrund. Sie verwies in erster Linie immer auf die vielen Beteiligten, die an ihrer Seite mitarbeiteten. Sie war bei uns durch ihre

hilfsbereite und zuvorkommende Art sehr beliebt. Sie war ein Mensch, der sehr gut zuhören konnte und dessen Ratschläge immer wertvoll und
ausgewogen für uns waren.



Ihr plötzlicher Tod versetzt uns in tiefe Trauer,

sie hinterlässt im Bürgerverein eine große Lücke.

 

Wir danken unserer verstorbenen Vorsitzenden, Maria Bollerslev, für ihre
vorbildliche Arbeit in unserem Verein und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Wir werden sie nie vergessen und in ihrem Sinne ihre Arbeit
weiterführen!

Unser Mitgefühl gilt allen Angehörigen, und all denen, die um die Verstorbenen trauern.

Für den Vorstand

Klaus Raschke, stellv. Vorsitzender

Oldenburg, im Juni 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.