Bunte Verbindungen in Kreyenbrück

Das ist das Motto eines Kunstprojektes in Kreyenbrück. Die Freizeitstätte und der Stadtteiltreff Kreyenbrück konnten nun das  partizipative Kunstprojekt der Öffentlichkeit übergeben. Bewohnerinnen und Bewohner aller Altersstufen waren aufgerufen, ihren Stadtteil zu verschönern. Holzplatten wurden von vielen Bewohnern aus unseren Stadtteilen mit verschiedenen Motiven bunt bemalt. Diese wurden unter der Anleitung des Oldenburger Kunstpädagogen George Golz zu mehreren Objekten zusammengesetzt, im Stadtteil installiert und nun der Öffentlichkeit übergeben. Eine schöne Idee. Zu sehen sind die Kunstwerke auf dem kleinen und großen Klingenbergplatz und am Breewater Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.