Oldenburg hilft der Ukraine

Wenn Sie auf das Foto klicken, kommen Sie auf die Seite von Herrn Maik Günther und erfahren, wie auch Sie unterstützen können.

Der Bürgerverein Kreyenbrück und Bümmerstede bedankt sich für Ihre Unterstützung der in Not geratenen Menschen.

Tausende Menschen fliehen aus den Kriegsgebieten der Ukraine. Die Hauptstadt Kiew und weite Teile der Ukraine werden massiv von russischen Bodentruppen angegriffen. Größtenteils haben sich Frauen, Kinder und alte Menschen auf den Weg zu den Landesgrenzen gemacht. Ihre Männer, Väter bleiben und verteidigen ihr Land.

2 Gedanken zu „Oldenburg hilft der Ukraine

  1. Ulrich Hartig Antworten

    Meinen großen Dank an den Vorstand des Bürgervereins zu diesem Hinweis und zu dieser Solidaritätsbekundung für die Menschen in der Ukraine und die Geflüchteten. Falls es andere Bürgervereine noch nicht auf ihren Seiten vermerkt haben, rege ich an, eine entsprechende Kampagne über die Astob laufen zu lassen.

  2. Ulrich Hartig Antworten

    Die Arbeitsgemeinschaft stadtoldenburger Bürgervereine hat eine gemeinsame Resolution gegen den Krieg in der Ukraine veröffentlich. Sie hat einen Adressaten, nämlich den Kriegsverbrecher Putin. Da die Resolution diesen Menschen sicher nicht erreichen wird, schlage ich vor, sie zumindest der Diplomatie in Berlin zukommen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.